Die Meisterschule

Die Meisterschule ist eine gebundene Ganztagsschule und gehört zu einer der ältesten von Frankfurt am Main.

Der Ausbau und die stetige Weiterentwicklung dieser Schulform stellt einen wichtigen Schwerpunkt unserer Arbeit dar und so befinden wir uns heute in der glücklichen Lage, die erweiterten Möglichkeiten des fachlichen und sozialen Lernens einer Ganztagsschule unseren Kindern anzubieten.

Die Mischung kognitiver, sozialer und kreativer Angebote und Anforderungen, die über den gesamten Tag verteilt werden, schafft eine gute Basis, die Motivation und Aufnahmebereitschaft sowohl für unterrichtliche als auch außerunterrichtliche Bildungsprozesse zu erhöhen.

Durch die Öffnung unserer Schule konnten in den vergangenen Jahren zusätzliche Angebote im musischen, kreativ gestalterischen und sportlichen Bereich angeboten werden. In Kooperation mit dem ASB und durch die Unterstützung von anderen Kooperationspartnern konnte das Betreuungs- und Nachmittagsangebot in beiden Schulformen erweitert werden.

Der Weiterentwicklungsprozess im Bereich der Ganztagsschule ist noch lange nicht abgeschlossen: Durch die Einrichtung einer „Jugendhilfe in der Meisterschule“ im Schuljahr 2010-11 bieten sich uns wiederum neue Entwicklungschancen, um die schulischen Angebote für unsere Schülerschaft zu erweitern.

Auch als Grund- und Hauptschule konnte sich die Meisterschule in den letzten Jahren weiter entwickeln. Diese Form des Zusammenlernens besteht bereits seit 1929.

An der Meisterschule funktioniert diese Schulform gut, indem das Kollegium der Grund- und Hauptschule eng miteinander kommuniziert und kooperiert, Feste und besondere Veranstaltungen gemeinsam konzipiert und durchgeführt werden. Unsere Schulform wird nicht als „zwangsläufige“ Kooperationsform angesehen, sondern diese Schulform wird in besonderer Weise gelebt und gemeinsam gestaltet.

Die „Kleinen“ lernen mit „den Großen“ zurechtzukommen und die Großen lernen Rücksicht auf die Kleinen zu nehmen.  Probleme werden gemeinsam getragen und gelöst, was nur durch eine enge Zusammenarbeit und einen engen  Zusammenhalt unter den Kolleginnen und Kollegen ermöglicht wird.

Mit unserer pädagogischen Arbeit wird die Meisterschule den heutigen und zukünftigen pädagogischen Herausforderungen gerecht. Die uns anvertrauten Kinder erhalten eine gute Basis für den weiteren Lebensweg.